Hilfsnavigation: überspringen Kontakt Impressum News English Englisch
Hauptnavigation: überspringen


Spencer & Spencer Tennis Academy
 ist mitunter die größte Tennis Academy und Tenniscamp in Deutschland!

Unsere Philosophie basiert darauf, als Individuum im Team stark zu werden. Unser Tennis-Angebot richtet sich an Tennisspieler, die ihr Potential ausschöpfen möchten und über sich hinaus wachsen möchten.

spencer spencer tennis düsseldorf academies  TG-Nord

Als Location dient uns die TG Nord in Düsseldorf, die sich auch hervorragend für unsere Events wie z.B. die Düsseldorf-Open oder Junior Camps eignet.

Sommersaison 2016
Für Informationen und Anmeldungen, informieren Sie sich bitte unter 0211-650 4620.  
mehr  »


01.02.2015
Chris Spencer und Peter Torebko haben beschlossen, getrennte Wege zu gehen.
Es war eine Zusammenarbeit mit vielen ups and downs. Chris und die Academy drücken Peter
weiterhin die Daumen, für sein Ziel die Top 100 zu erreichen.

______________________________________________________________

14.07.2014
Peter Torebko gewinnt Limelette, Kassel, Trier und Essen hintereinander!

!



13.05.2012

Am 19.05. kommt Go Soeda ATP 59 und Spieler des japanischen Teams beim World Team Cup in die Academy!
Der Yonex Vertragspieler wird mit Euch um einen Yonex Jahresvertrag spielen. Ab 12.00 Uhr könnt Ihr Euch für "beat the pro" eintragen und ab 13.00 Uhr gegen Go Soeda Tie Breaks spielen und einen Yonex Jahresvetrag gewinnen. Es warten auch noch viele weitere tolle Preise auf Euch.

 

 

 

 

  


 

07.05.2012
 

Heute gings los mit unserem "Ladies morning"
Eine Kombination aus Tennis und Fitness.
Wer sich dafür interessiert, jeden Montag von 10.00-12.00 Uhr für € 15,-pro Person.
Für Kinderbetreuung, für € 5,- pro Stunde ist ebenfalls gesorgt.
Bitte um Anmeldungen unter info@duesseldorf-academies.com oder unter 0211-650 4620. 


 



10.01.2012

Peter Torebko spielt bei den Australian Open 2012
Zum ersten Mal spielt ein Spieler der düsseldorf academies bei einem Grand Slam. Mit seiner derzeitigen ATP Platzierung #235, schaffte es Peter in den Qualifikationsbewerb der Australian Open. Sein Erstrundengegener ist der Brasilianer Caio Zampieri.

 

 

 

 

 

 


 

 

17.09.2011
Peter Torebko steht zur Zeit auf Weltranglistenplatz 311 der ATP.
Bis jetzt die beste Platzierung für den 23 jährigen. Wir gratuliern! 
 



19.02.2011
Katharina Gerlach startet in das Jahr 2011 mit einer Top Platzierung in der TE Rangliste

 

Hier ihr Profil auf der Tennis Europe Seite : Katharina Gerlach
 



19.02.2011
Peter Torebko steht erstmals unter den Top 500 der Welt

 



16.08.2010
Peter Torebko kommt mit 9 ATP Punkten und einen Doppeltitel aus Belgien zurück

 

An 8 gesetzt spielte sich Peter ohne Satzverlust ins Finale des 10.000$ ITF Turniers in Eupen. Er schlug den an 2 gesetzen Jan-Lennard Struff (ATP485) mit 6:3 und 6:4. Nur im Finale musste er sich dem an 1 gesetzten Belgier David Goffin in 3 Sätzen mit 6:3,4:6 und 6:3 geschlagen geben.

Im Doppel konnte Peter mit seinem Partner Dominik Pfeiffer den Titel holen.

 



20.07.2010
Katharina Gerlach gewinnt Tennis Europe Turnier in Wolfsburg

 

Beim internationalen Kranz Turnier in Wolfsburg gibt Katharina in ihren 4 Matches insgesamt nur 4 Spiele ab und setzte sich gegen die Konkurenz aus Weißrussland, Dänemark Russland, und natürlich Deutschland klar durch. Hier das Tableau!  

Bild rechts: Katharina zusammen beim Training mit Peter Torebko und Ihren Coaches Chris Spencer und Dennis Biggemann.



 



27.06.2010
Katharina Gerlach gewinnt erwartungsgemäß die Deutschen Meisterschaften in Ludwingshafen

 

Die 12jährige gab in ihren ersten 4 Matches kein Spiel ab, allein Marleen Tilgner konnte Katharina im Halbfinale fordern. Das Match ging mit 7:6 und 6:0 an Katharina. Im Finale wartete Leonie Deffland aus dem Saarland, sie war jedoch chancenlos und verlor mit 6:2 und 6:0. 

 



01.05.2010
Und wieder Halbfinale für Katharina Gerlach 
beim TE Turnier in Rakovnik, Tschechische Republik musste sich Katharina der späterern Gewinnerin, der Russin Alina Semashkova mit 6:4 und 6:3 geschlagen geben.

 

 


 
28.04.2010
2. Runde Endstation gegen Jose Acasuso in Tunis
mit 3:6 und 4:6 musste sich Torebko leider geschlagen geben. Am Ende gewann Acasuso das Turnier.

 

 


 
26.04.2010
Peter Torebko qualifiziert sich beim $125.000 Challenger in Tunis
und schlägt Arnaud Clement (ATP 80) ehemals Top 10 in der ersten Runde mit 7:6,6:2. 

 

 


 
01.03.2010
TE u12 Auray Frankreich
Katharina Gerlach erreichte Halbinfale

 

 


 
25.01.2010

TVN Verbandsmeisterschaften 2010

 

Katharina Gerlach spielt sich mit noch 11 Jahren ins Finale der U14 Verbandsmeisterschaften und unterlag dort in 3 Sätzen Anne Kurzwell (1996) mit 2:6,6:0,6:3.
Weitere Spieler der düsseldorf academies konnten gute Ergebnisse bei den diesjährigen Verbandsmeisterschaften erzielen. Alex Nowotnik erreichte das Halbfinale bei den u16-jährigen und unterlag dem späteren Sieger Eric Baum mit 6:3,1:6,0:6. Paul Lenz erreichte bei den u12-jährigen ebenfalls das Halbfinale und unterlag dem an 2. Gesetzten Silas Baumbach mit 4:6,3:6.

 


 
13.12.2009

Peter Torebko und Nicola Geuer gewinnen Mixed Titel bei den Deutschen Meisterschaften 2009

Die beiden gewannen gegen Roesch/Zimmermann 3/6 6/1 10/6.

Im Einzel verlor Torebko gegen Kevin Deden im Viertelfinale mit 7/6 3/6 3/6.

 

 

 



10.12.2009

Deutsche Meisterschaften 2009 in Offenburg

 

Der an 6 gesetzte Peter Torebko steht im Viertelfinale der Deutschen Meisterschaften 2009. Er gewann sein 2 Rundenspiel gegen Yannick Hanfmann. Sein nächster Gegner ist Trainingspartner Kevin Deden.  Hier der draw zum downloaden!

 



09.08.2009
Katharina Gerlach gewinnt beim 10. Internationalen Engelhorn Sports Junior Cup in Frankenthal die Kategorie Mädchen U11/1998.
Ein Turnier der Tennis Europe Junior Tour 2009 

 

 



02.08.2009

Katharina Gerlach gewinnt zum dritten Mal in Folge Detmold

In diesem Jahr in der Altersklasse U11 gab Katharina nur 5 Spiele bis zum Halbfinale ab. Das schwerste Match war dann gegen Marleen Tilgner, in dem sich Katharina mit 6:3 und 7:6 durchsetzte. Das Finale gewann sie eindeutig mit 6:0 und 6:3 gegen Juliane Triebe. 
 



13.03.2009
 
Kooperation mit dem Sprachforum Heinrich-Heine

 

 

Seit Anfang März bieten wir gemeinsam mit dem Sprachforum Heinrich Heine Sprachkurse in Kombination mit Tennistraining an. Informieren Sie sich über das Kursangebot unter www.sprachforum.de!
 



12.04.2009
Peter Torebko gewinnt Preisgeld Turnier in Ratingen.

Sein Finalgegner, Neusser Bundesligaspieler Raphael Özelli gab bei einem Spielstand von 0:6,0:2 für Torebko auf!
 



09.03.2009 

düsseldorf academies Spielerin Katharina Gerlach gewinnt zusammen mit Lina Honhold den Südwestcup und gibt dabei nur 4 Spiele in 3 Einzeln ab.

 

 

 

 

Am Wochenende vom 06.-08. März 2009 fand in Stuttgart (Juniorinnen U11) die letzte Veranstaltung zum Jugend-Südwest-Circuit 2008/2009 statt.

Die Turnierserie, zu der die Verbände Bayern, Hessen, Mittelrhein, Niederrhein, Rheinland-Pfalz, Saarland, Württemberg und Baden jeweils ihre Verbandsmannschaften nominieren wird in Offenbach, Nürnberg und Stuttgart mit unterschiedlichen Altersklassen und dem Modus zwei Einzel und einem Doppel ausgespielt 

 

 

 


 12.11.2008 
Beim $ 50.000 ITF Turnier in Ismaning scheiterte Darija Jurak nur knapp am Einzug ins Finale an Christina Barrois

 

Bei den ITF Büschl Open 2008 in Ismaning erreichte Darija Jurak nach langem Weg durch die Qualifikation das Halbfinale, wo sie sich dann knapp gegen die an eins gesetzte Christina Barrois (WTA 92) aus Deutschland mit 7:6(6), 6:3 geschlagen geben musste. Nach einer 5:3 Führung und einer überlegenden 6:0 Führung im Tie Break im 1. Satz konnte Darija ihre Chance das Match für sich zu entscheiden leider nicht nutzen und verpasste somit nur knapp den Einzug in das Finale.
Mit dem Erreichen des Halbfinals kletterte Darija von Position 403 auf 321 in der Weltrangliste.
 



06.10.2008
Peter Torebko gewinnt Hambach $ 10.000 ITF Future

 

Eigentlich war Peter schon in der letzten Qulifikationsrunde ausgeschieden und kam als Lucky Looser ins Hauptfeld. Mit den Worten “Wenn ich das Los ziehe, gewinne ich das Turnier“ begann er noch einmal dieses ITF-Future zu spielen. Ein Mann ein Wort!

Im Finale setzte er sich Dank seines überragenden Aufschlags gegen Pirmin Haenle (GER) mit 6:4 und 6:2 durch.    

 



03.08.2008
Katharina Gerlach gewinnt Detmold, das wichtigste nationale jüngsten Turnier!

In der Kategorie U10 gewinnt Katharina nach einem Rückstand im 2. Satz von 2:5, mit 7:5 und 7:5 gegen Marleen Tilgner.
Letztes Jahr gewann Katharina in der Kategorie U9.







 


 

 

 

 Medenspiele

01.05.2008 
Peter Torebko gewinnt sein erstes Spiel in der Niederrheinliga für den RTC Grün Weiß Ratingen, gegen Max Scheiter, Rochus Club 6:2 und 6:1.
Darija Jurak gewinnt ebenfalls Ihr erstes Spiel für den Etuf e.V. in der Niederrheinliga gegen Michell Gerards (WTA 349), Moers 08 mit 5:7, 6:3 und 7:6. 
Virginie Stein, die in diesem Jahr für den THC im VfL Bochum in der Oberliga des WTV spielt, gewann gegen Ines Figge vom TC Rot-Weiß Salzkotten mit 6:2 und 6:0.

03.05.2008

Die Erfolgserie geht weiter, Peter Torebko gewinnt sein 2. Spiel im Schnelldurchgang gegen Sven Andre vom HTC Blau-Weiß Krefeld e.V. mit 6:0 und 6:3, Darija Jurak lies Ihrer Gegnerin ebenfalls keine Zeit und gewann mit 6:0 und 6:2 gegen Susanne Trik vom TC Sportpark Moers-Asberg. 

 


 

 

 Torebko gewinnt Preisgeldturnier
Peter Torebko gewinnt das 2. RTC-Sponsoring Turnier vom 09.-13.04.2008 mit einem Preisgeld von
€ 2.000,-. Im Halbfinale schlug er Pirmin Hänle die Nummer 47 der Deutschen Herrenrangliste.
Im Finale setzte er sich dann souverän mit 6:1, 7:5 gegen Christian Schäfkes durch.